Was muss man beim Kauf eines Elektrokamins beachten?

Kaufberatung

Was man vor dem Kauf wissen sollte
Lesezeit: ca. 1 Minute/n und 30 Sekunden
Die Nr. 1 auf Amazon - Elektrokamin/Kamin/Dekokamin/Kaminofen/Elektroofen in Steinoptik Die Nr. 1 auf Amazon - Elektrokamin/Kamin/Dekokamin/Kaminofen/Elektroofen in Steinoptik

Bevor ein elektrischer Kamin erworben wird, sollte der Standort klar sein. Denn davon abhängig ist die Bauart des Kamins. Ob Wand-, Stand-, Eckkamin oder freistehend als Raumteiler, richtet sich nach dem vorhandenen Platz und der Einrichtung. Denn das Kaminlicht sollte gut zu sehen sein und der Kamin sollte sich mit Größe und seinen Abmessungen in den Raum einfügen.

Elektrokamine bei kaminlicht.de

Ein zu großer Kamin würde in einem kleinen Raum überladend wirken. Dagegen kommen in großen Räumen kleine Modelle nicht richtig zur Geltung.

Feuereffekte und Funktionen auswählen

Je nach Technologie unterscheidet sich die Optik des Elektrofeuers, deshalb sollte ein genauer Blick auf die verwendete Technik des Modells geworfen werden. Ist eine Heizung gewünscht, sollte die Heizleistung auf die Raumgröße abgestimmt sein.

Mehrere Heizstufen sind dabei von Vorteil. Je nach Herstellerangaben können hierdurch Räume mit 20m² oder auch bis zu 25m² geheizt werden. In großen Räumen ist ein elektrischer Kamin eher eine Zusatzheizung. Der Flammeneffekt ist in der Regel separat zuschaltbar und kann unabhängig von der Heizung eingeschaltet werden. Weitere Funktionen sind beispielsweise Dimmer, wechselbare Flammenbilder oder ein Knistereffekt.

Strompreisrechner

Wattzahl
Dauer in Stunden
Preis in € je kWh
 

Mit den angegebenen Werten fallen Kosten in Höhe von Euro an.

Besondere Ausstattungsmerkmale betreffen die Steuerung. Mit Thermostat ist eine automatische Abschaltung als Überhitzungsschutz möglich. Zum einen ist eine Fernbedienung sehr komfortabel, zum anderen sind Timer interessant. Denn programmierbare Modelle sind gegebenenfalls auch mit einem Smart Home kompatibel. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist eine CE-Zertifizierung.

Gewicht beachten

Elektrokamine bei kaminlicht.de

Ein Elektrokamin aus MDF-Holz bringt vielleicht 14 Kilo auf die Waage. Ein elektrischer Kamin mit hochwertiger Fassade aus Naturstein kann rund 100 kg wiegen. Das Gewicht des Kamins spielt auch eine wesentliche Rolle, wenn es sich um einen Wandkamin handelt, der nicht einfach an die Wand gestellt, sondern hängend montiert werden soll.

Vorsicht ist bei Zwischenwänden geboten, bei denen es sich sehr häufig um Leichtbauwände handelt. Da dies keine tragenden Wände sind, können sie auch nicht viel Gewicht halten.

Wer den Kamin des Öfteren bewegt, beispielsweise um in einem anderen Raum oder vorübergehend im Garten für schönes Ambiente zu sorgen, sollte ebenso auf das Gewicht achten.

Design wählen

Weil der Kamin auch bei Nichtgebrauch ein schönes Einrichtungsstück abgibt, lohnt es sich, Farbe und Form passend zum Einrichtungsstil auszuwählen.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Elektrokamine finden Sie hier auf Amazon.

Preise vom 23.09.2020 um 05:52 Uhr
Die Preise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Kostenlos ausprobieren: 30-Tage Prime Test-Mitgliedschaft.